Stuttgart-Bad Cannstatt

Wettbewerb Rosensteinbunker

Der Bunker aus dem 2. Weltkrieg sollte im Rahmen eines Ideenwettbewerbes einer neuen Nutzung (oder Abbruch) zugeführt werden. Unsere Idee war das Volumen des Bunkers als Energiespeicher zu nutzen und den oberen Abschluss mit einem Aussichtscafé zu krönen. Eine Realisierung ist zur Zeit nicht bekannt.

Grundstück Rosensteinbunker
Eigentümer Landeshauptstadt Stuttgart,
 Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung
Planung Grundstück ist Teil des Wettbewerbes „Neckarknie“